Objektgestaltung

 Für die Gestaltung von Fassaden, Treppen und Bodenbelägen ist Naturstein ein besonders gut geeignetes Material. Es unterstreicht die Wertigkeit des Gebäudes und verleiht ihm ein elegantes Aussehen.

Jedoch ist zu beachten, dass nicht jeder Naturstein für die verschiedenen Einsatzbereiche gleichwertig eingesetzt werden sollte. So ist Marmor für die Verlegung im Innenbereich empfehlenswert. Für die Anwendung im Außenbereich ist jedoch ein widerstandsfähiges Hartgestein besser geeignet. Wir beraten Sie gern zu Ihrem Bauvorhaben und unterstützen Sie bei der Auswahl der passenden Steinart.

 Lieferung und Verlegung der Boden- und Treppenbeläge in der Seniorenresidenz "Carolinenhöhe" in Ingelheim:

Die vorhandenen Kunststein-Stufen an diesem Einfamilienhaus erhielten im Laufe der Zeit Risse, die Oberfläche platzte an manchen Stellen ab. Hier sollten neue Sufen verlegt und der Eingang neu gestaltet werden. Wie haben die alten Stufen abgebaut, ein neues Betonfundament hergestellt und Stufen aus einem frostbeständigen Naturstein verlegt. Der Zuweg zum Haus wurde durch die Verlegung von Pflastersteinen aufgewertet:

Der Sockelbereich an diesem Geschäftshaus sollte ein frisches Aussehen erhalten. Die Eigentümer entschieden sich für eine Verkleidung aus besonders witterungsbeständigem Sandstein:

 

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken