UNSERE LEISTUNGEN

Natursteinarbeiten

Eingangsbereich

aus Quarzsandstein

IHR MEISTERBETRIEB FÜR SANDSTEINRESTAURIERUNG

Langjährige Erfahrung, ständige Weiterbildung und die Leidenschaft für Naturstein zeichnen uns aus.

Seit unserer Gründung im Jahr 2008 haben wir uns kontinuierlich auf Restaurierungsarbeiten spezialisiert.

Kleinere Arbeiten an Einfamilienhäusern gehören ebenso zu unseren Leistungen wie die Sanierung von größeren Immobilien oder Kirchengebäuden .

Als kompetente Partner stehen wir Ihnen gern zur Seite und beraten Sie ausführlich über die verschiedenen Möglichkeiten in der Sandsteinrestaurierung. 

 

Einblicke in unsere Arbeit

Denkmal für die Gemeinde Wachenheim

Denkmal für die Gemeinde Wachenheim

Schreiben Sie eine Rezension

In diesem Frühjahr haben wir einen nicht alltäglichen Auftrag von der Ortsgemeinde Wachenheim erhalten: Zur Erinnerung an die während des Nationalsozialismus verfolgten jüdischen Mitbürger sollte ein Gedenkstein angefertigt werden.

Sehr schnell war klar, dass das Denkmal eine einfache, schlichte Form erhalten soll. Da in Wachenheim häufig ein heller Kalkstein verbaut wurde und dieses Material zum Ortsbild gehört, wurde ein solcher Stein dann auch für die Ausführung gewählt.

Das "Einhauen" von Schrift in Stein ist eine der ursprünglichsten Aufgaben eines Steinmetzen. Selbstverständlich gibt es inzwischen für jeden der dafür notwendigen Arbeitsschritte computergesteuerte Maschinen. Wir verzichten bewußt auf den Einsatz von Schriftprogrammen und Graviermaschinen.

Der einzuarbeitende Text wird von Hand vorgezeichnet und mit Hilfe von Durchlagpapier auf den Stein übertragen. Damit die Buchstaben während der nachfolgenden Arbeiten nicht verwischen, werden sie anschließend mit einer diamantbesetzten Reißnadel nachgezogen. Für das Einhauen kommt ein Stahlmeißel sowie ein druckluftbetriebener Schlaghammer zum Einsatz.

Auf diese Weise unterscheiden sich die Buchstaben in Details voneinander; kein "e" gleicht dem anderen. Dadurch entsteht ein Schriftbild, das natürlich und individuell erscheint.

Denkmal für die Gemeinde Wachenheim
Mehr erfahren
Haussockel aus Bruchsteinen

Haussockel aus Bruchsteinen

Schreiben Sie eine Rezension

Feuchteeintrag durch Schlagregen oder das Streuen von Tausalz im Winter verursacht häufig Schäden wie an diesem Haussockel. Die Oberfläche der Bruchsteine schiefert ab und die Fugen lösen sich auf. In solch einem Fall ist es wichtig, dass die Sandsteinflächen gereinigt und die Fugen mit einem geeigneten Material verfugt werden. Sehr stark beschädigte Bruchsteine werden ausgebaut und ersetzt.

Haussockel aus Bruchsteinen
Mehr erfahren
Ein Block aus Sandstein

Ein Block aus Sandstein

Schreiben Sie eine Rezension

Die Katharinenkirche in Oppenheim erhält in wenigen Tagen ein Tastmodell aus Bronze. Besucher mit einer Sehbehinderung erhalten so die Möglichkeit, den Bau im wahrsten Sinne des Wortes zu begreifen und zu erfühlen. Außerdem eröffnet sich für Sehende eine ganz neue Perspektive: die große Katharinenkirche wird in einem kleinen Maßstab überschaubar. 

Vorab konnten wir den Sockel aus einem etwa 2 Tonnen schweren Sandsteinblock liefern und an Ort und Stelle versetzen. Das maßgenaue Ausrichten war nicht ganz einfach. Außerdem musste darauf geachtet werden, dass alle Ecken und Kanten erhalten bleiben.

Ein Block aus Sandstein
Mehr erfahren

Wir sind erst zufrieden, wenn unsere Kunden es sind.

  • Liebe Frau Groll, Sie haben auf wundersame Weise das korrigiert, was Andere auf dem Grabstein unserer Mutter "verbockt" haben, vielen Dank dafür. Beim nächsten "Eintrag" werde ich Sie gleich beauftragen. Viele Grüße Fam. Wenselowski
    Gregor Wenselowski
  • Liebe Frau Groll,wir danken für Ihre schnelle und kompetente Beratung, für Ihre Flexibilität und vor allem auch für die ausgezeichnete Arbeit Ihres freundlichen Mitarbeiters an unserem Terrazzo-Boden. Es wäre toll, wenn die Zusammenarbeit mit Handwerkern immer so klappen könnte! Wir werden uns sofort melden, wenn bei uns die nächste Etage zur Renovierung ansteht! Grüße vom Lennebergplatz in Mainz Maria und Jim Adams
    Maria Adams
  • Sehr geehrte Frau Groll, nochmals herzlichen Dank für die wunderbar gelungene Restaurierung meiner Putte. Ich hätte nicht gedacht, dass eine solche "Wiederauferstehung" möglich ist. Ein großes Kompliment für Ihr handwerkliches Geschick, Ihre Fachkompetenz und Ihre offensichtliche Geduld auch bei kleinsten Details. Ebenfalls bemerkenswert sind Ihre Termintreue und das ausgesprochen günstige Preis-Leistungsverhältnis. Gerne werde ich Sie bei nächster Gelegenheit wieder beauftragen bzw. weiterempfehlen. Mit freundlichen Grüßen, Edith Derichs
    Edith Derichs
  • Liebe Frau Groll, Sie haben uns und unser Projekt Sandsteinsanierung an zentraler Stelle in Oppenheim lange begleitet und zu einem hervorragenden Abschluss geführt. Ihre Freundlichkeit, Kompetenz und Flexibilität waren eine Grundvoraussetzung. Aber auch die Einsatzbereitschaft (z.B. in Verhandlungen mit dem Denkmalschutz), Ihre Termin- und Arbeitsgenauigkeit haben den erfolgreichen Abschluß der Maßnahme erst möglich gemacht. Solche Verlässlichkeit und Vertrauenswürdigkeit ist außergewöhnlich- deswegen empfehle ich Sie sehr gern(und habe das auch da und dort schon getan;-) ). Herzlichen Dank, Reinhard Altenhöner.
    Reinhard Altenhöner
  • Hallo Frau Groll, auch auf diesem Weg nochmals besten Dank für Ihre ausgezeichnete Arbeit bei der Neugestaltung unserer Hausfassade. Die handwerkliche Qualität, die Koordination mit den anderen Gewerken und Ihre Termintreue waren vorbildlich. Besonders haben mir Ihre Kreativität und Ihre Flexibilität bei der Entwicklung neuer Ideen gefallen. Zahlreiche lobende Nachfragen von Freunden und Passanten sind eine Bestätigung Ihrer besonders gelungenen Arbeit. Gerne werde ich Sie wieder beauftragen und Ihr Unternehmen im Freundes- und Bekanntenkreis weiterempfehlen. Mit freundlichen Grüssen aus dem neu gestaltetetn Haus, Ekkehard Gräff
    Ekkehard Gräff
  • Hallo Frau Groll, für Ihre zügige, saubere und akkurate Arbeit bedanke ich mich recht herzlich; auch im Namen meiner Familie. Ich bin froh darüber, per Zufall Ihr Auto am Oppenheimer Friedhof mit Ihrem Firmen-Emblem gesehen zu haben. Dies im Zusammenhang mit Ihrem freundlichen und kompetenten Auftreten hat mich dazu veranlaßt, Ihnen den kleinen Restaurierungsauftrag an meinem Wohnhaus in Auftrag zu geben. Sie können sicher sein, dass ich Sie ohne Einschränkungen weiterempfehlen werde. Mit feindlichem Grinsen :-) Peter Kolb
    Peter Kolb

Das waren wir:

Sockelgestaltung mit Basaltlava

Sockelgestaltung mit Basaltlava

Schreiben Sie eine Rezension

An diesem Wohnhaus ist der durch Tausalze und Schlagregen beschädigte Sockel mit Platten aus widerstandsfähiger Basaltlava bekleidet worden. Die Gewände der Kellerfenster konnten mit neuen Ergänzungsstücken aus Sandstein wieder in einen schadensfreien Zustand versetzt werden.

Sockelgestaltung mit Basaltlava
Mehr erfahren
Kellereingang im Dornröschenschlaf

Kellereingang im Dornröschenschlaf

Schreiben Sie eine Rezension

Fast wie bei Dornröschen: ein mit Rosen umrankter Kellereingang wurde freigelegt. Die vollkommen zerstörten Gewände aus Sandstein mußten ausgebaut werden. Nach der Anfertigung in unserer Werkstatt wurden die neuen Gewändeteile eingebaut. Jetzt ist der Eingang wieder ohne Bedenken nutzbar.

Kellereingang im Dornröschenschlaf
Mehr erfahren
Wasserturm in Ludwigshafen

Wasserturm in Ludwigshafen

Schreiben Sie eine Rezension

An dem obersten Fensterkranz des Wasserturmes lösten sich größere Stücke der Sandsteinfensterbänke. Grund hierfür waren Eisenhalter, die im Laufe der Zeit angerostet sind und dadurch den Sandstein zerstörten.

Um Schäden durch herabfallende Stücke zu vermeiden, wurde der Wasserturm eingerüstet und die Sandsteinbauteile untersucht. Die schadhaften Bereiche wurden zurückgearbeitet und durch neue Pass - Stücke aus Sandstein ersetzt.

Um den Wasserturm pfeift der Wind, ein warmer Kaffee ist bei den Mitarbeitern willkommen.

Wasserturm in Ludwigshafen
Mehr erfahren
Umgestaltung einer Fassade in Alzey

Umgestaltung einer Fassade in Alzey

Schreiben Sie eine Rezension

An einem Wohnhaus in Alzey wurde eine Sandsteinfassade nachträglich verputzt und farblich angelegt. Insbesondere im Sockelbereich entstanden im Laufe der Zeit Schäden im Putz sowie dem Anstrich durch eindringende Feuchtigkeit. 

Nach einem Eigentümerwechsel entschloß sich der neue Besitzer, die ursprüngliche Ansicht der Fassade wieder herzustellen. Der Putz im Sockelbereich wurde abgestemmt. Der Farbauftrag an den Sandsteinmauersteinen konnte mit einem schonenden Strahlverfahren entfernt werden. Einige Arbeiten an den Sandsteingewänden der Fenster wurden ausgeführt und die Fugen im Mauerwerk teilweise erneuert.
 

Umgestaltung einer Fassade in Alzey
Mehr erfahren
Wohnhaus in Worms

Wohnhaus in Worms

Schreiben Sie eine Rezension

Lieferung und Montage neuer Sockelplatten an einem Wohnhaus in Worms.

Im unteren Sockelbereich wurde Basaltlava aus der Eifel verwendet. Diese Steinart ist resistenter gegen Witterungseinflüsse und Tausalz. Daher ist sie auch hervorragend als Treppenbelag geeignet.

Wohnhaus in Worms
Mehr erfahren
Sandsteintreppe

Sandsteintreppe

Schreiben Sie eine Rezension

Sandsteintreppe vor und nach der Sanierung.

Sandsteintreppe
Mehr erfahren
Restaurierung von Säulen

Restaurierung von Säulen

Schreiben Sie eine Rezension

Rekonstruktion der Säulen - Kapitelle an einem Wohnhaus in Guntersblum.

Vorzustand - Entfernung poröser Flächen - Ergebnis

Restaurierung von Säulen
Mehr erfahren
Mannheim C8/15;  Restaurierung der Fassade

Mannheim C8/15; Restaurierung der Fassade

Schreiben Sie eine Rezension

Restaurierung der Sandsteinfassade an einem Mehrfamilienhaus in Mannheim

Mannheim C8/15; Restaurierung der Fassade
Mehr erfahren